top

Kartentaschen

Jeder, der sich gerne in die Natur begibt, weiß, dass Kartenhalter bei schlechtem Wetter unersetzlich sind. Dank ihnen können die Karten vor widrigen Wetterbedingungen geschützt werden.
Ansicht als Grid List

3 Produkte

  1. -30%
    Kartentasche Sea To Summit TPU Guide Mapcase S
    Kartentasche Sea To Summit TPU Guide Mapcase S
    inkl. Mwst., ev. zzgl. Versandkosten
    inklusive Mehrwertsteuer 20,99 €
    Niedrigster Preis innerhalb von 30 Tagen vor Rabatt 23,99 € -12%
    Empfohlener Preis des Herstellers 29,99 € -30%

    Wunschliste

  2. -29%
    Kartentasche Sea To Summit WP Map Case L
    Kartentasche Sea To Summit WP Map Case L
    inkl. Mwst., ev. zzgl. Versandkosten
    inklusive Mehrwertsteuer 18,99 €
    Niedrigster Preis innerhalb von 30 Tagen vor Rabatt 17,49 € +9%
    Empfohlener Preis des Herstellers 26,99 € -29%

    Wunschliste

  3. -30%
    Kartentasche Sea To Summit WP Map Case S
    Kartentasche Sea To Summit WP Map Case S
    inkl. Mwst., ev. zzgl. Versandkosten
    inklusive Mehrwertsteuer 15,99 €
    Niedrigster Preis innerhalb von 30 Tagen vor Rabatt 15,49 € +4%
    Empfohlener Preis des Herstellers 22,99 € -30%

    Wunschliste

je Seite
Ansicht als Grid List

3 Produkte

Löschen

Kartenhalter schützen die Karte vor widrigen Wetterbedingungen

Um weitere Kilometer auf Wanderwegen und weglosen Straßen zurücklegen zu können, ohne Angst zu haben, sich im Gelände zu verlaufen, braucht man eine Karte. An einem sonnigen Tag ist sie leicht zu benutzen. Bei schlechtem Wetter ist sie jedoch nicht so einfach zu benutzen. Kartenhalter sind dann hilfreich. Der Kompass allein reicht nicht aus, wenn man sich in der Gegend nicht auskennt und die Umgebung einschätzen muss. Papierkarten sind trotz ihrer zahlreichen Vorteile nicht unzerstörbar. Glücklicherweise haben die Hersteller einen Weg gefunden, die Haltbarkeit der traditionellen Karten zu verlängern, so dass Touristen sie auch an einem regnerischen Tag benutzen können.

Wasserfeste Kartenhalter

Ein Kartenhalter muss eine Karte nicht nur vor leichter Zerstörung schützen, sondern auch die Nutzung an einem regnerischen Tag ermöglichen. Wasserfeste Modelle eignen sich hervorragend für den Einsatz in feuchter Umgebung. Nicht nur, wenn man eine Karte während des Regens benutzen möchte. Auch beim Camping, wenn die Gefahr besteht, dass die Karte nass wird, ist ihr Schutz sehr wichtig. Versiegelte Verschlüsse von Kunststoffstrukturen verhindern wirksam das Eindringen von Wasser. So kann man die Karte auch dann herausziehen, wenn der Sommerregen auf dem Feld überraschend kommt. Eine solche Hülle ist nicht nur für Touristen, sondern auch für Segler oder z. B. Angler nützlich. Jeder, der eine Landkarte benutzt und in seiner Ausrüstung hat, sollte ein solches praktisches Etui haben.

Unterschiedliche Größen von Kartenhaltern

Kartenhalter gibt es in vielen Größen, so dass es einfach ist, das richtige Modell auf die Größe der Karte abzustimmen. Ein zusätzlicher Komfort sind die funktionellen Schnüre, mit denen man die Tasche um den Hals hängen kann. So ist die Karte auch dann griffbereit, wenn sie nicht gebraucht wird. Wenn Sie sie brauchen, müssen Sie nicht anhalten, den Rucksack abnehmen und ihn durchsuchen, um das Geländediagramm herauszuziehen. Dieses auf den ersten Blick unauffällige Gadget wird den Komfort bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten erheblich steigern. Ein wasserdichter, leichter Kartenhalter macht das Begehen verschiedener Wege zum Vergnügen, egal bei welchem Wetter.

Kartenhalter als Schutz vor Zerstörung

Als Schutz für die Karte vor Regen eignen sich wasserdichte Kartenhalter hervorragend. Sie sind auch dann eine perfekte Lösung, wenn es wichtig ist, eine Karte nicht zu beschädigen oder zu verschmutzen. Auf einer Bergwanderung, auf einem Campingplatz, auf einer Yacht oder auf einem Kanu, kurz gesagt - auf jedem Ausflug bieten sie den nötigen Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz. Ein Kartenhalter aus thermoplastischem Polyurethan ist nicht nur wasserdicht, sondern bietet auch Schutz vor dem Eindringen von Staub in das Papier. Er ist sehr flexibel und macht eine darin aufbewahrte Karte knitterfrei. Das Ganze kann auf verschiedene Weise zusammengesetzt werden, ohne dass dies die Dichtigkeit beeinträchtigt. Auch das Einstecken in die Tasche oder den Rucksack verursacht keine Schäden. Das Material ist haltbar und kratzfest. Darüber hinaus verliert es unter dem Einfluss von Sonneneinstrahlung nicht seine Eigenschaften. Die Struktur kann nicht nur bei bewölktem Himmel, sondern auch bei starker Sonneneinstrahlung verwendet werden. Dann sorgt das Papierabdeckmaterial dafür, dass der Druck nicht verblasst. Das Modell aus speziellen Materialien kann auch im Winter eingesetzt werden. Wenn es darauf abgestimmt ist, wird es bei sehr niedrigen Temperaturen nicht reißen.

Einfach, aber sehr praktisch - Kartenhalter für touristische Karten

Kartenhalter haben meist einen unkomplizierten Schnurverschluss. Um zu verhindern, dass Schmutz oder Regen durch die Ränder dringt, werden sie verschweißt. Auf diese Weise wird eine vollständige Dichtigkeit erreicht. Wo die Struktur schneller beschädigt werden könnte, werden oft zusätzliche Verstärkungen angebracht. Zusätzliche Funktionen, die sich auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken, sind z. B. ein Klettverschluss, der das Zusammenklappen eines Kartenhalters erleichtert, oder Löcher, mit denen das Ganze z. B. an einem Rucksack befestigt werden kann. Eine Schnur in der Struktur verhindert, dass eine Karte verloren geht und ermöglicht es, sie griffbereit zu haben.